Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Ein Bär feiert Weihnachten
Anna und die Nacht

Aktuelles

Zurzeit sind keine Artikel freigeschaltet

Lernen Sie unsere Autoren kennen

Lernen Sie unsere Autoren kennen

Wir legen grossen Wert auf die persönliche Beziehung zu unseren Autoren. Besonders bei den Kinderbüchern ist uns die Schweizer Herkunft unserer Autoren wichtig. Wir möchten, dass sich unsere Erstleser zwischen 9 und 11 Jahren mit den Geschichten und deren Figuren identifizieren können. Die Geschichten sollen dort stattfinden, wo unsere jungen Leser zu Hause sind. Wir pflegen einen persönlichen Kontakt zu unseren Autoren, und oft sind sie bereits seit langem Teil der Baeschlin Familie.

Zu den Autoren...

Neues aus der Verlagsgruppe

Neues aus der Verlagsgruppe

Der Verlag in den Medien

Der Verlag in den Medien

Wollen Sie erfahren, was über uns geschrieben wird? Ob in den grossen Medien wie der NZZ, der Sonntagszeitung oder auch der Süddeutschen Zeitung, aber auch in der Glarner Woche oder verschiedenen Zeitschriften: Die Medien kennen unsere Verlage und berichten immer wieder über unsere Publikationen. Unsere Bilderbücher sind besonders bei Bloggern beliebt, und in Portraits über unsere Autoren ist schon so manch spannendes Detail bekannt geworden. 

Mehr lesen...

Ein Traditionsverlag, der mit der Region Glarnerland tief verbunden ist

Der Traditionsverlag Baeschlin wurde bereits im Jahr 1853 gegründet. Zu unserem Kerngeschäft gehören schon von Anfang an Veröffentlichungen, die stark mit der Region und den Menschen im Glarnerland verbunden sind. Bis heute sind Wanderbücher, Kunstbände, historische und volkskundliche Werke und Belletristik, die sich dem Kanton Glarus widmen, der Schwerpunkt unserer Verlagshauses.

Mit dem Programm haben wir uns beim Baeschlin zum Ziel gesetzt, die Identität des Glarnerlands zu stärken und greifbar zu machen. Genauso wichtig ist das Vorhaben, das Kulturgut Buch mit viel Herzblut zu verbreiten und hochzuhalten. Unsere Publikationen sind Geschichten aus Glarus und für Glarus - weil wir Glarus sind.

Kinderbücher im Baeschlin Verlag

Auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur sind wir im deutschen Sprachraum inzwischen eine bekannte Grösse. Uns ist es wichtig, die Schweizer Identität für unsere Kinder als Buch greifbar zu machen, weshalb wir ausschliesslich Schweizer Autorinnen und Autoren im Kinderbuch für 9-11 Jährige verlegen.

Zu unseren Bestsellern zählen die Duftbilderbücher von Roger Rhyner und Patrick Mettler rund um den sympathischen Geissbock Charly. Zum ersten Band "Der stinkende Geissbock" sind inzwischen noch weitere erfolgreiche Bände erschienen. Das Hörbuch wurde von der Vereinigung zur Förderung Schweizer Jugendkultur mit dem Preis "SGoldig Chrönli 2015" ausgezeichnet.

Unser Bilderbuch "Fennek findet ein neues Zuhause", das das Thema Flucht und Migration kindgerecht aufbereitet, gewann den youngCaritas-Award 2018.

Zu den bekanntesten Autoren und Illustratoren, die bei Baeschlin produzieren, gehören Katja Alves, Linard Bardill, Bänz Friedli, Dana Grigorcea, Eveline Hasler, Bruno Hächler, Boni Koller, Jürg Obrist, Dan Wiener u.v.m.

Autor werden beim Baeschlin Verlag

Besonders wichtig ist uns die Beziehung zu unseren Autoren. Wir legen grossen Wert auf eine persönliche Betreuung und den direkten Austausch. Dank unserer Vernetzung zu unseren eigenen Buchhandlungen (lesestoff.ch) können wir Ihnen spannende und individuelle Vermarktungsmöglichkeiten bieten. Sie möchten Autor beim Baeschlin Verlag werden? Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Manuskript einsenden.

Der Baeschlin Verlag wird vom Bundesamt für Kultur mit einem Strukturbeitrag für die Jahre 2016–2020 unterstützt.